Liebesbeziehungen

Die größte Liebes-Beziehung in Ihrem Leben, beginnt mit der Liebe zu sich selbst!

Das bedeutet, dass wenn Sie eine gute Liebesbeziehung zu sich selbst aufbauen, wird sich das unweigerlich auf Ihr Umfeld auswirken! 

Angenommen Sie hatten schlecht geschlafen, die halbe Nacht kein Auge zugemacht, stehen mit Augenringen auf, die Dusche bleibt kalt, ein Pickel auf der Nase. Höchst wahrscheinlich sind Sie jetzt nicht in der Verfassung Ihrem Nachbarn an der Tür mit einem freudigen Lächeln entgegen zu wirken. Auf dem Weg zur Arbeit nervt Sie der der Stau oder die Massen in der Bahn. Es wird vermutlich eher zum Streit kommen, als zu liebevollen, freundlichen Begegnungen.

Beginnen Sie zu lächeln und Sie bekommen ein Lächeln zurück. Teilen Sie Ihr Glück und es wird sich verdoppeln. Ihr Umfeld reagiert auf Ihre inneren und äußeren Zustände. Sie ernten, was Sie säen. Für welche Saat entscheiden Sie sich?

 

Verhaltensmuster von Liebesbeziehungen

Aufgrund unserer Erziehung und gesellschaftlichen Konventionen fällt es uns oft leider schwer, stets optimistisch zu bleiben, und unsere gesunde Beziehung zu uns selbst zu stärken. Wir müssen es uns täglich bewusst machen und durch Aufmerksamkeit und Verhaltensveränderungen verbessern. Beginnen Sie damit, den Fokus mehr auf sich selbst zu setzen. Beobachten Sie sich wie einen Freund, den Sie gerade neu entdecken. Wann reagieren Sie mit welchen Gefühlen und Reaktionen? Wissen Sie möglicherweise sogar, weshalb Sie handeln wie Sie handeln? Weshalb widerfahren Ihnen immer wieder die gleichen Dinge? Schauen Sie als erstes bei sich hin und übernehmen Sie Verantwortung. Glauben Sie, es macht tatsächlich Sinn, auf die Verhaltensänderungen von anderen zu hoffen, wenn wir es selbst nicht schaffen? Das klingt zunächst schwierig, aber je mehr man trainiert, sich persönlich weiterzuentwickeln, desto mehr Spaß bekommt man daran. Die erfolgreichsten Menschen haben sich dabei unterstützen lassen, um schneller voran zu kommen.

Jede Liebesbeziehungen beginnt mit der Liebe zu sich selbst

„Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf Deine Worte, denn sie werden zu Handlungen. Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten. Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter. Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal,“ lautet ein schönes chinesisches Sprichwort.

Wenn wir mehr wollen, als irgendeinen Partner, nämlich einen Lebensgefährten, mit dem wir wachsen und uns weiter entwickeln können, einen Menschen an unserer Seite, der friedvoll kommunizieren kann, dem wir Vertrauen und der nicht nur in Guten, sondern auch in schlechten Tagen zu uns steht, beginnt der Weg bei einer gesunden Liebesbeziehung zu uns selbst.

In einer Beziehung sollte es nicht darum gehen, sich in irgendeiner Weise aufgeben zu müssen. Kompromisse gehören zwar dazu, aber nicht, wenn sie faul sind. Viele haben ein komplett falsches Bild von Liebesbeziehungen. Sie geben ihr eigenes Leben dafür auf, brechen Freundschaften ab und konzentrieren sich lediglich nur noch auf den Partner. Was möchte er – von mir? Solche Beziehungen sind zum Scheitern verurteilt. Aber es gibt Wege, diese zu verbessern, bevor es zu spät ist und die Trennung droht!

Verbessern Sie die Beziehung zu sich selbst und Sie verbessern automatisch Ihre Beziehungen in der Partnerschaft, und sogar in allen anderen Lebensbereichen.

Glückliche Liebesbeziehung schaffen

Erschaffen Sie Ihre Beziehung! Egal, ob Sie eine Partnerschaft retten oder sich aus einer unglücklichen Verbindung lösen wollen. Es ist Ihr Leben und nur Sie können das Beste daraus machen.

Mein selbst entwickeltes Beratungsprogramm unterstützt Sie dabei, in nur wenigen Terminen schnelle Erfolge zu erzielen. Sie müssen keine jahrelangen Beratungen mehr in Anspruch nehmen, wenn Sie das gleiche Ergebnis in kürzester Zeit erreichen können. Ich berate Sie ortsunabhängig per Telefon und/oder Skype. Sie brauchen keine langen Anfahrtswege auf sich nehmen und können sich nach einem stressigen Arbeitstag in Ihrer gewohnten Umgebung entspannen und nebenbei glücklich werden.